Augentest

Deine Augen fühlen sich nicht gut an?

Ein Sehtest ist wichtig um heraus zu finden, welche Korrektur du hast. Bei einem erwachsenen Menschen macht dies in der Schweiz der dafür speziell ausgebildete Augenoptiker.
Ein Sehtest spielt aber auch eine grosse Rolle um sicherzustellen, dass deine Augen gesund bleiben.
Augenuntersuchungen sind nicht nur wichtig um zu erkennen, ob du mit dem Tragen einer Brille beginnen oder die Korrektur der Gläser ändern solltest, sondern auch um einige häufige Beschwerden zu erkennen.

Gründe, warum du einen Sehtest buchen solltest.

Wir empfehlen dir, mindestens alle zwei Jahre einen Sehtest zu machen. Wenn du jedoch einen Unterschied in deiner Sehkraft bemerkst, in eine bestimmte Altersgruppe fällst (ab 40 Jahre alt) oder einige der unten beschriebenen Symptome verspürst, ist es am besten, umgehend einen Sehtest zu vereinbaren.

Schlechte Nah- und/oder Fernsicht

Wenn du generell mit schlechter Sicht über kurze und/oder lange Distanzen kämpfst, dann ist es empfehlenswert sich für einen Sehtest anzumelden. Mit eine Brille von EyeMax.ch hast du dieses Probleme für wenig Geld schnell im Griff.

Trockene, rote oder juckende Augen

Trockene oder rote Augen können verursacht werden, wenn du lange auf einen Bildschirm starrst, ohne zu blinzeln. Augentropfen können helfen, aber wenn diese Symptome anhalten, kann eine Brille für die Computerarbeit Abhilfe schaffen.

Augenbrennen und Kopfweh am Computer

Wenn du feststellst, dass deine Augen beim Lesen oder bei der Benutzung eines Computers Probleme bekommen, dann sind deine Augen durch die Fixierung auf eine bestimme Distanz zu fest strapaziert. Oftmals vergisst man bei der Computerarbeit auch zu blinzeln, was die Symptome verstärkt. Das ist nichts Schlimmes und kann mit einer einfachen Computerbrille  schnell und einfach behoben werden.

Alter ab 40zig

Jeder Mensch kann Probleme mit dem Sehvermögen bekommen. Aber Menschen ab 40zig benötigen früher oder später eine Lesebrille, weil das Auge nicht mehr in der Lage ist sich auf die Nähe zu fokussieren. Darüber hinaus kann sich der symptomlose Augendruck erhöhen und dieser kann zu irreversiblen Schäden führen. Hier ist ein Sehtest inklusive Überprüfung der Augengesundheit, der Überprüfung des Augendrucks und die Kontrolle des Augenhintergrundes angebracht.
Menschen über 60zig, oder Menschen die in der Verwandtschaft das Problem des Glaukoms kennen, sollten unbedingt mit einem Augenarzt sprechen um herausfinden, wie oft sie eine Augenuntersuchung benötigen

Halos sehen

Halos sind helle Kreise die um das Licht herum erscheinen. In den meisten Fällen bedeutet es, dass du besonders empfindlich bist auf den Halo reagierst. In einem alternden Auge gibt es jedoch noch andere Ursachen, zu denen Katarakte und einige Hornhautveränderungen gehören. Es sich lohnt sich eine Untersuchung beim Augenarzt durchführen zu lassen.

Wenn du generell Probleme mit deiner Sehleistung hast, empfehlen wir dir in jedem Fall einen Sehtest. Es muss nicht zwingend am Auge liegen, die Ursachen können andere medizinische Gründe haben.

Hier noch ein paar einfach zu befolgende Tipps um nicht nur die gute Sicht während der Computerarbeit aufrecht zu erhalten, sondern um generell ein gutes Körpergefühl zu erzielen:

  • Ergonomisch richtig sitzen
  • Achte auf gute (Hintergrund-) Beleuchtung
  • Trinke genügend Wasser
  • öffne ab und zu das Fenster um frische Luft einzulassen
  • Gönne deinen Augen immer wieder mal einen Blick aus dem Fenster damit sie sich der Augenmuskel entspannen kann.